Frisch auf den Tisch Essen auf Rädern

"Fast" alles ist möglich

1980 ins Leben gerufen, wurden mittlerweile mehr als eine Million Menüs ausgeliefert.

Essen auf Rädern ist in erster Linie für Seniorinnen und Senioren vorgesehen, die auf Grund ihres Alters nicht oder nur mehr schwer in der Lage sind, selbst einzukaufen  und zu kochen. 

Das Küchenteam der Zentralküche des Haus Nofels ist zuständig für die Zubereitung – so oft als möglich aus heimischen Produkten – der abwechslungsreichen Menüs. Selbstverständlich werden auch Diät- und Schonkost bzw. vegetarische Menüs angeboten. Durchschnittlich werden pro Tag ca. 120 Mahlzeiten frisch gekocht und anschließend parallel auf drei Fahrrouten, mittels eigens für die Essenszustellung angeschaffter Fahrzeuge zu den Kundinnen und Kunden gebracht. 

Derzeit gibt es drei Tarife, welche je nach Einkommenshöhe verrechnet werden. Die Anzahl der zugestellten Essen werden von den FahrerInnen erfasst, die Verrechnung erfolgt monatlich.

Zeige die städtischen Bereiche