Wenn Vergangenheit krank macht

Datum:
Kategorie:

Gut besuchter Vortrag im Haus Nofels.

Im Vortrag „Wenn Vergangenheit krank macht“ erfuhren rund 60 interessierte BesucherInnen, wie unser Überlebenssystem die Ereignisse in unserem Leben verarbeitet und wie es aufgrund von Störungen zu Erkrankungen kommen kann. Was man tun kann, um seine Gesundheit zu erhalten.

Es war eine spannende Reise in die menschlichen Speichersysteme, auf die Armin Devich aus Bezau die BesucherInnen mitgenommen hat. Devich ist Dipl. Physiotherapeut und Kinesiologe. Die Organisatoren, Thomas Winzek, MA (Leiter der Servicestelle Pflege und Betreuung) sowie Dr. Esther Schnetzer (Bildungshaus Batschuns) freuten sich sehr über den regen Zulauf und das große Interesse an der Veranstaltung.

zurück zur Übersicht