Demenz - eine Krankheit verstehen

Datum:
Kategorie:

Einladung zum Vortrag

Weltweit sind etwa 47 Millionen Menschen von einer demenziellen Veränderung betroffen. Die diagnostischen Maßnahmen werden zunehmend differenzierter. Da leider weiterhin keine heilenden Medikamente zur Verfügung stehen, sind nichtmedikamentöse Therapiemöglichkeiten umso wichtiger.

Im Rahmen des Vortrags „Demenz – eine Krankheit verstehen“ wird Dr. Michael Moosbrugger, Oberarzt an der Abteilung Gerontopsychiatrie am LKH Rankweil, die Ursachen und Symptome der unterschiedlichen Demenzformen erklären. Ein Überblick über alltagstaugliche Behandlungsoptionen ermöglicht es den Teilnehmenden, praktische Anleitungen mit nach Hause zu nehmen.

DEMENZ – EINE KRANKHEIT VERSTEHEN
11. Oktober 2022, 19:30 Uhr
Haus Nofels, Magdalenastraße 9, Feldkirch

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

Informationen & Anmeldung:
Servicestelle Pflege u. Betreuung
T 05522 34226882
M servicestelle.sbf(at)feldkirch(dot)at
Bitte aktuelle Covid-Maßnahmen beachten.

Eine Veranstaltung der Servicestelle Pflege und Betreuung Feldkirch in Kooperation mit dem Bildungshaus Batschuns.

 

zurück zur Übersicht